Let’s sew an amazing little Easter bunny, honey!

 

Das Monster Ninni ist ja schon unzählige Male in allen möglichen Farben und Ausführungen genäht worden – und nun kommt die Osterhasenschwester (oder der Hasenbruder) vom Monster!

Es geht los:
Schnittmuster ausdrucken, ausschneiden, auf den von Euch gewählten Stoff pinnen und zuschneiden – Vorder- und Rückseite GLEICHZEITIG zuschneiden. Ich habe unterschiedliche Stoffe für die Vorder- und Rückseite gewählt, weil das für die kleinen Häschen einfach süßer finde.

 

Nun das Filzgesicht ebenfalls auschneiden (Filz mit einer Dicke von 2 mm eignet sich ideal). Solltet Íhr stark gemnusterten Stoff für den Häschenkörper verwenden, könnt ihr den Filz noch mit Fliesseline unterlegen, damit der Stoff nicht durchscheint.
Das Filzgesicht mit einem schönen Quiltstich oder einfach einem Zickzackstich aufnähen. Am Schönsten sieht hier ein Garn aus, dass sich gegen die Filz-Farbe absetzt.

Die Bäckchen und das liebe Herz des Häschens mit einem einfachen Geradstich aufnähen.

 

 

Jetzt schenk Deinem einzigartigen Häschen sein einzigartiges Gesicht – vielleicht mit einem kleinen Mümmelmündchen oder breit lachendem Mund. Mit offenen Augen oder verträumt geschlossenen…

Mund und geschlossene Augen bringt Ihr mit dem Rückstich auf. Offene Augen sind auch ganz leicht: Einfach die Augenbreite und -höhe durch jeweils einen Stich festlegen und dann die Augen auffüllen und den Faden dabei von oben nach unten führen. Das Näschen geht ebenso – nur wird hier der Faden von rechts nach links geführt.

Und je nach Geschmack könnt Ihr dem Häschen noch ein paar zarte Barthaare aufsticken.

Und wenn ihr mögt, könnt Ihr auch noch auf die Öhrchen eine angedeutete Ohreninnsenseite nähen – entweder aus Filz oder aus einem anderen Stoff. Form ist beim Schnittmuster dabei.

Jetzt sind wir schon richtig weit und es wird zusammengenäht: Die beiden Hasenteile rechts auf rechts zusammenlegen und aufeinanderpinnen (also so, dass die Außenseiten nach innen zeigen) und mit einem Geradstich schön ordentlich zusammennähen, dabei eine Nahtzugabe von 0.5 cm lassen.
Am rechten Beinchen mit dem Nähen beginnen, einmal herum und dann bis unter die rechte Achselhöhle des Häschens nähen. UNBEDINGT eine Öffnung lassen, durch die Ihr den Hasen wenden und stopfen werdet.

Schneidet den Hasen vorsichtig ein an den Beinen, über den Ärmchen, an den Ohren. Und bitte wirklich GANZ vorsichtig und dabei NICHT in die Naht schneiden!

Ich empfehle, den Hasen nun noch mit einem Zickzackstich zu versäubern.

 

Jetzt den Hasen vorsichtig wenden, dafür kann man immer gut ein Asia-Eßstäbchen verwenden.

Und DA ist Euer süßes Häschen schon! Gefällt es Euch?

 

Na, das mit dem Kuss stimmt natürlich nicht – aber Ihr könnt es ja mal probieren :-)
Tatsächlich müsst Ihr Euer Häschen nun noch schön prall und kuschelig mit Puppenfüllwatte stopfen, ein Asia-Eßstäbchen hilft hier wieder wunderbar (aber bitte das stumpfe Ende verwenden, damit Ihr nicht Euern so fein genähten Hasen durchstoßt!).

Nun den Hasen noch mit dem wunderbaren Matratzenstich verschließen…

… und da Ihr nun ja wisst, wie es geht, näht noch VIELE, viele Osterhäschen, ist ja noch etwas Zeit bis Ostersonntag :-)

 

 

————————————————————-

Den wunderschönen Bio-Stoff könnt Ihr bei Volksfaden erwerben!

————————————————————-

Ganz wichtig: Weder das hier dargestellte Tutorial, noch das Schnittmuster oder danach genähten Häschen – auch in abgewandelter Form – dürfen kommerziell genutzt werden! Die kommerzielle Nutzung ist verboten!
NOT FOR COMMERCIAL USE!

Tags: , , , , , , , , , , ,

30 Responses to “Let’s sew an amazing little Easter bunny, honey!”

  1. Mond 6. April 2012 at 18:45 #

    Wunderbar, die Osterhasen, vielen Dank für das Tutorial! Und die Stoffe sind wirklich traumhaft. Ob ich noch zwei schaffe bis Sonntag…?

    Liebe Grüße, Mond

  2. Sabine alias Streuterklamotte 8. April 2012 at 09:09 #

    Die sind ja sowas von knuffig – herzlichen Dank!!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

  3. NahTig 9. April 2012 at 21:22 #

    Herzlichen Dank nochmal für das schöne Tutorial. Die Häschen sind so süß.

    VG NahTig

  4. Tresa 3. Mai 2012 at 04:13 #

    wooo i love this doll, gonna make one for myself soon (to sleep with) hehehe <3

  5. Brigit 7. Juni 2012 at 18:24 #

    Thank you for the nice pattern and description. I made a little monster this afternoon and I am very happy with the result.
    Thanks!
    Brigit from Holland.

  6. Sophie 20. August 2012 at 10:49 #

    Merci beaucoup pour ce joli tuto, j’adore.

  7. Kati 11. Dezember 2012 at 23:46 #

    Thank you so much for the pattern! I made one for my soon-to-be-born nephew and it turned out great. You can check it out here:
    http://pinterest.com/pin/175147872979850104/
    Thanks again!

  8. Frieda 11. Februar 2013 at 23:37 #

    Danke für diese zuckersüße Inspiration! Hab gleich nach Entdecken heut abend ein Häschen für meine Tochter genäht ;-) Die sind wirklich einfach nur wunderschön! Hab das Knuddeltier gleich bei Pinterest hochgeladen: http://pinterest.com/pin/13933080069364080/

  9. Eva 8. März 2013 at 21:40 #

    Ich bekomme immer:

    Error 404 – Page not found!

    The page you trying to reach does not exist, or has been moved. Please use the menus or the search box to find what you are looking for.

    wenn ich versuche, das Schnittmuster für das Osterhäschen oder das Monster Ninni anzuklicken. Mache ich irgendwas falsch?

    Danke für eine Rückmeldung!

    Lg, Eva

  10. Suse 8. März 2013 at 23:16 #

    Hallo Eva,

    nun sollte es wieder gehen.

    Liebe Grüße,
    Suse

  11. Eva 11. März 2013 at 20:17 #

    Ja, vielen Dank, jetzt geht es :-)

  12. Kathrin 24. März 2013 at 16:16 #

    Hallo! Dieser Hase ist so süß! Hab mir extra Stoff gekauft, um ihn für meinen Sohn zu nähen :)

    Aber eine Frage… gibt es eine Anleitung für diesen „Quiltstich“? Ich habe ihn schon gegoogelt, habe aber nichts gefunden… Einen Zick-Zack-Stich möchte ich nicht…

    LG Kathrin

  13. Bianca 24. März 2013 at 20:26 #

    Ich habe gerade die ersten Gesichter meines Lebens gestickt und ich liebe die beiden Häschen jetzt schon ( auch wenn sie noch nicht gefüllt sind)!!!
    Ich freue mich schon darauf sie meinen Mädels zu schenken!!!
    Habe das Gesicht jetzt aber auch erstmal mit Zickzackstich aufgenäht da ich den Quiltsich nicht gefunden habe. Eine Anleitung dazu wäre wirklich toll… Danke für das schöne Tutorial!

  14. Kathrin 25. März 2013 at 21:14 #

    Hab mal ein bisschen im Internet geschaut und diesen Link gefunden:

    https://www.youtube.com/watch?v=eJPvR4Dk7ro

    Da die Frage ja nochmal hier aufgekommen ist :)

    LG Kathrin

  15. Becky Jorgensen 11. September 2015 at 10:11 #

    I super love your pattern! Super duper cute!!! Love anything with closed eyes! Thank you for this tutorial. I featured it in my blog: http://www.plushiepatterns.com/bunny-plushie-pattern-by-revoluzzza/

  16. Susan 10. März 2016 at 05:34 #

    Dankeschön!

Trackbacks/Pingbacks

  1. mondgras.de » Blog Archive » Rückblick [16/2012] - 15. April 2012

    […] nachträgliches Geschenk für die Osterhasis oder besser noch – wir nähen uns Hasis! Immer noch langweilig? Wie wäre es mit einem Häkelkörbchen? Nu’ ist aber gut […]

  2. mondgras.de » Blog Archive » A RevoluzZa, baby! - 30. Mai 2012

    […] ich genauso. Na jedenfalls… um Ostern herum veröffentlichte die Dame auf ihrem Blog eine Anleitung für einen Osterhasen. Ganz umsonst. Und wuah, ich wollte das so gerne machen, aber da war die Angst vor der Maschine […]

  3. Bunny Plushie Pattern by Revoluzzza | Plushie Patterns - 25. Juni 2012

    […] Bunny Plushie Pattern by Revoluzzza Related posts:Charles the Plushie by MummySamPlushie Pattern Mouse by Sewing StarsElephant Plushie Pattern by Craftiness is not optional Categories all plushie patterns, PLUSHIE PATTERNS […]

  4. Ecken & Rundungen nähen › pattydoo - 18. Oktober 2012

    […] In Suses Blog gibt’s eine tolle Anleitung und den Schnitt dazu! Oder ihr probiert das süße Häschen […]

  5. [CADEAU] Doudou lapin version Pikachu | [dd] créations - 16. August 2013

    […] Patron : CLIC (c’est gratuit) […]

  6. Doudou lapin version homme | [dd] créations - 16. August 2013

    […] Tissus : Jean brut, velours côtelé bleu foncé et marron, coton rouge à pois blanc Patrons :  ICI […]

  7. Doudou lapin de Pâques | [dd] créations - 16. August 2013

    […] les interessé(e)s, avec ou sans machine à coudre, vous pouvez le faire grace aux instructions ici […]

  8. Easter Bunny Projects | Red Circle Crafts - 27. März 2014

    […] 4. Easter Bunny from Revoluzza […]

  9. 30+ Beautiful Easter Eggs Designs, Decoration Ideas & Bunny Pictures 2015 - 7. März 2015

    […] Source […]

  10. 15 pomysłów na udaną Wielkanoc – dekoracje świąteczne 2015 | Wydrukuj.eu - 16. März 2015

    […] (http://blog.revoluzzza.com/2012/04/06/lets-sew-an-amazing-little-easter-bunny-honey/) […]

  11. Not so Easter bunnies | Stitches Amiss - 5. April 2015

    […] I chose this tutorial instead, because they were cute and looked simple enough, right? Yes, it is in German, but if you […]

  12. Pehmopupu kesätunnelmissa | Fijn Zand - 9. Juni 2015

    […] ohje löytyy täältä. Samoin kuin monia muitakin tosi kivoja ompelujuttuja […]

  13. Ach was ist dieser Hase niedlich! | - 9. Juli 2015

    […] Das Schnittmuster ist auch kostenlos: Schnittmuster Hase. […]

  14. Freebooks: Spielsachen und Kuscheltiere - SewSimple - 30. Juni 2016

    […] Häschen von Revoluzzza […]

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.