Geschrieben am

Hallo Frühling!

Es gab keinen richtigen Winter in Berlin, keinen in der Sonne glitzernden Schnee – nur viele, viele graue Tage, wenig Sonne, viel Dunkelheit. Und so sehnen sich alle noch mehr als sonst nach dem Frühling.
Und Frühling, das sind für mich bunte Farben – Rot, Gelb, erstes zartes Grün…

Heute ist für meine Familie und mich ein ganz besonderer Tag – denn meine Oma wird unglaubliche 95 Jahre alt. Ein Leben voller Freude, aber auch Leid, ganz viel Liebe, unfassbaren Erlebnissen, meine Oma ist ein Quell unendlich vieler erlebter Geschichten. Mit zwei kleinen Kindern aus Ostpreußen geflohen übers Haff, viel Unaussprechliches erlebt und gesehen auf diesem Weg, der DDR gerade nochmal entronnen, eine neue Heimat gefunden – und bis ins hohe Alter Aufgaben gemeistert, die so manchem jungen Menschen zuviel wären. Ihr merkt, dass ich meine Oma wirklich sehr bewundere und froh bin, dass ich sie so lange erleben darf – und vorallem, dass meine Kinder sie auch kennen dürfen.

Und so habe ich meiner Oma ein bisschen Frühling gebastelt, angeregt durch Andreas tolle Recycling-Reihe. Der einzige Unterschied ist, dass ich mit einem Kreisschneider runde Stoffstücke ausschnitt, damit das ganze blumig aussieht.
Es geht ganz leicht – ist einfach nur eine Fleißarbeit: für einen Styrokranz mit einem Durchmesser von  22 cm habe ich ca. 180 – 200 Stoffstücke mit Stecknadeln aufgesteckt.

Ich hoffe, Ihr lasst Euch inspirieren!

5 Gedanken zu „Hallo Frühling!

  1. Der sieht richtig klasse aus!

  2. So ein schöner Kranz für deine liebe Oma!
    Sie wird sich sicher sehr darüber freuen…was selbst gemachtes ist doch immer das beste Geschenk!
    Hier kannst du übrigens was über dich lesen und dich ein bisschen über den Schnee freuen ;o)
    http://marinamswelt.blogspot.com/
    Liebe Grüße!

  3. …ach und natürlich ♥ Herzlichen Glückwunsch ♥ an deine Oma!!!!

  4. Och, er ist aber schön! Toll!

  5. Das ist wirklich ne ganz tolle Idee ! Sieht klasse aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.